Bildungspartnerschaft mit Arena One

Ziel der IHK Bildungspartnerschaft ist es, den Schülern anhand von praktischen Modulen die Vielfalt der beruflichen Möglichkeiten näherzubringen und sie damit bei der Berufsorientierung und der Berufswahl zu unterstützen.

Die Inhalte der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Schule werden in einzelne Module gegliedert und in schulinterne Unterrichtspläne und -aktivitäten eingebunden. Dies wird von einer verantwortlichen Lehrkraft begleitet. Folgende Module sind für die kommenden Schuljahre vorgesehen:

  • Betriebsführung – Materialien für den Unterricht –  Betriebspraktikum
  • Berufsbotschafter –  Berufsmesse – Bewerbungstraining
  • Gemeinsames Projekt: z.B. Planung und Durchführung eines Abiturballes
Menü schließen